Geschmacksprofil

  • Das Hauptaugenmerk der Produktion liegt zukünftig auf dem Ausbau von geschmacklich trockenen, feinherben sowie erfrischenden,  fruchtigen Kabinett- & Spätlese-Weinen.
  • Edelsüße Auslesen bis Trockenbeerenauslesen ergänzen dieses Angebot, werden jedoch nur in besonders hierfür prädestinierten Jahrgängen in kleiner Stückzahl gekeltert.
  • Großer Trinkspaß sowie tänzelnde Frische, gepaart mit moderatem Alkoholgehalt. Ganz einfach Riesling, bei dem jeder Schluck Lust auf ein nächstes Glas macht.
  • Weine, die nicht vordergründig „blenden“ oder „betören“, sondern durch ihre feine Balance auch nach der 2. Flasche mit jedem Schluck neu begeistern.